Durchsuchung

Themenbereich: Strafrecht
 
Wenn der Staatsanwalt zweimal klingelt. Es gehört wohl zu den unangenehmsten Erfahrungen, wenn Staatsanwaltschaft oder Polizei vor der Tür stehen, um eine Durchsuchung durchzuführen.
 

Von rar gesäten Eilfällen abgesehen, darf eine solche Durchsuchung nur aufgrund eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses durchgeführt werden. Diesen sollte sich die/der Betroffene zunächst zeigen lassen. Bestehen danach keine Zweifel an der Legitimation der Durchsuchungsmaßnahme ist es weder Erfolg versprechend, noch zweckmäßig, sich der Maßnahme zu widersetzen. Vielmehr kann eine grundsätzliche Kooperation mit den Durchsuchungsbeamten in den meisten Fällen eine Verwüstung der eigenen Räumlichkeiten vermeiden.

Gleichwohl sollte unverzüglich Kontakt zu einem Strafverteidiger aufgenommen werden. Die Anwesenheit des Strafverteidigers ermöglicht die Prüfung der rechtlichen Zulässigkeit und koordinierte Durchführung der Durchsuchung. Zudem kann sich dieser bereits frühzeitig einen Überblick über die Ermittlungstätigkeit der Ermittlungsbehörden verschaffen. Während der Durchsuchungsmaßnahmen ist der Beschuldigte übrigens nicht verpflichtet, an seiner eigenen Überführung mitzuwirken oder belastendes Material vorzulegen. Auch hier gilt der Grundsatz „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“.


 

Autor


Dr. Freund, Olav - Rechtsanwalt

Fachanwalt für Strafrecht

Kanzlei: Dr. Freund & Partner GbR
 
Cappelstra├če 34
59555 Lippstadt
 
Telefon: 02941/2717500
Telefax: 02941/2717502
E-Mail: kanzlei@rechtsanwaelte-freund.de
Website: www.rechtsanwaelte-freund.de

"Die einzelnen Beiträge stammen von dem jeweils angegebenen Autor. Der jeweilige Autor ist für den Inhalt des Beitrages verantwortlich. Bei dem Autor liegen die Urheberrechte an dem jeweiligen Beitrag. Der Anwalt und Notarverein Lippstadt betreibt keine Rechtsberatung. Bei Fragen zu den einzelnen Beiträgen wenden Sie sich bitte direkt an den Autor."
 
 
Druckansicht . Zu den Themenbereichen
Stichwortsuche

Veranstaltungskalender
«April 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930