Bürgerservice

Auf den folgenden Seiten stellen Ihnen die Rechtsanwälte/Mitglieder des Anwalt- und Notarverein Lippstadt e.V. für Sie ausgesuchte Rechtsthemen und gerichtliche Entscheidungen vor, die für Alltag, Beruf und Familie für jeden Leser von Bedeutung und Interesse sein können.

Die Ausführungen stammen von dem zu jedem Beitrag als Autor genannten Rechtsanwalt. Der jeweilige Autor zeichnet für den von ihm verfassten Beitrag verantwortlich.

Bei Fragen zu den Themen stehen die Verfasser gerne für Fallfragen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass der Anwalt- und Notarverein selbst keine Rechtsberatung erbringt. Sollten Sie also Fragen zu den einzelnen Beiträgen, oder darüber hinaus gehende Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Autor.




Themenbereiche

allg Zivilrecht
Beiträge: 11
Arbeitsrecht
Beiträge: 1
Ausländer- und Asylrecht
Beiträge: 0
Bank- und Kapitalmarktrecht
Beiträge: 0
Bau- und Architektenrecht
Beiträge: 1
Erbrecht
Beiträge: 0
Familienrecht
Beiträge: 3
gewerblicher Rechtsschutz
Beiträge: 8
Handels- und Gesellschaftsrecht
Beiträge: 1

Informationstechnologierecht
 

 
Autor: Dr. Knoop, Götz

Auktionsrecht - Gestaltung des Angebotes

8. GESTALTUNG DES WAREN– BZW. DIENSTLEISTUNGSANGEBOTES, INSBESONDERE BESCHREIBUNG DES ZU VERKAUFENDEN GEGENSTANDES
8.1. Bedeutung der Beschreibung
8.2. Produktbeschreibung und neues Schuldrecht
8.3. Spannungsfeld zwischen Vermarktung und Haftung
8.4. Präzise Formulierung; Richtigkeit der Angaben
8.5. Bastler- Fahrzeuge ...mehr
 

 
Autor: Dr. Knoop, Götz

Auktionsrecht - Das Transportrisiko

7. DAS TRANSPORTRISIKO BEI DER ABWICKLUNG DES GESCHÄFTES
7.1. Abholen
7.2. Bringen
7.3. Versenden
...mehr
 

 
Autor: Dr. Knoop, Götz

Auktionsrecht - Mängelhaftung

3. RECHTE DES KÄUFERS BEI DER MÄNGELHAFTUNG
3.1. Nacherfüllung:
3.2. Weitergehende Rechte:

4. DIE GEWÄHRLEISTUNGSDAUER
4.1. Gesetzliche Ausgangslage
4.2. Möglichkeiten zur Reduzierung
4.3. Beispiel einer Formulierung:

5. GRUNDLAGEN DER MÄNGELHAFTUNG BEI DEM VERKAUF VON PRODUKTEN
5.1. Definition des Mangels
5.2. Juristische Mängel versus technische Fehler
5.3. Zeitpunkt des Mangels

6. FRAGEN DES BEWEISLAST BEI DER MÄNGELHAFTUNG
6.1. Beweis der Soll-Beschaffenheit
6.2. Beweis der Ist-Beschaffenheit
6.3. Problem des Zeitpunktes
6.4. Beweiserleichterung bei Verbrauchsgütern

...mehr
 

 
Autor: Dr. Knoop, Götz

Auktionsrecht - Abwicklung von Verträgen

2. DIE ZEITLICHE ABFOLGE BEI DER ABWICKLUNG VON LEISTUNG UND ZAHLUNG

2.1. Gesetzliche Ausgangslage:
2.2. Vorkasse:
2.3. Vorlieferung:
2.4. Hinterlegung:

...mehr
 

 
Autor: Dr. Knoop, Götz

Auktionsrecht - Grundlagen des Vertragsabschlusses


1. GRUNDLAGEN DES VERTRAGSABSCHLUSSES

...mehr
 
Insolvenzrecht
Beiträge: 0
Medizinrecht
Beiträge: 4
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Beiträge: 4
Sozialrecht
Beiträge: 5
Steuerrecht
Beiträge: 0
Strafrecht
Beiträge: 4
Transport- und Speditionsrecht
Beiträge: 0
Urheber- und Medienrecht
Beiträge: 1
Verkehrsrecht
Beiträge: 8
Versicherungsrecht
Beiträge: 1
Verwaltungsrecht
Beiträge: 1

 
Stichwortsuche

Veranstaltungskalender
«Januar 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031